Busanträge

Die aktuellen Busfahrpläne für die Alexander-Behm-Schule finden Sie hier.

 

Offizielle Informationen vom AMT OEVERSEE
Der Amtsvorsteher


Informationen zur Schülerbeförderung
Der Schulverband Tarp-Jerrishoe ist Träger der Schülerbeförderung für die Schüler der Alexander-Behm-Schule, Grund- und Gemeinschaftsschule mit Förderzentrumsteil Tarp. Übernimmt der Schulträger der Schülerbeförderung die Kosten der Beförderung zur Schule, ist die Ausgabe der Fahrkarten von einer Beteiligung der Eltern bzw. der volljährigen Schüler an den Beförderungskosten zwischen Wohnort und Schule abhängig. (Eigenbeteiligung).
Voraussetzung für den Erhalt einer Fahrkarte ist, dass die Wohnung des Schülers bis einschließlich der Jahrgangsstufe vier in einer Entfernung von mehr als zwei Kilometern und ab Jahrgangsstufe fünf von mehr als vier Kilometern zur Schule liegt und dass der Schüler nicht am Schulort wohnt.

Eigenbeteiligung Jahrgangsstufen eins bis vier 80 €
Jahrgangsstufen fünf bis zehn 135 €

Ermäßigung der Eigenbeteiligung
Geschwisterregelung Nur für den ältesten der im selben Haushalt lebenden Schüler ist die volle Eigenbeteiligung zu zahlen. Für die weiteren der im selben Haushalt lebenden Schüler ist die Eigenbeteiligung reduziert.

Jahrgangsstufen eins bis vier

1.Kind 80 €
2.Kind 60 €
jedes weitere Kind 40 €


Jahrgangsstufen fünf bis zehn

1.Kind 135 €
2.Kind 100 €
jedes weitere Kind 70 €

 

Empfänger von Leistungen nach SGB II/XII Nur für den ältesten der im selben Haushalt lebenden Schüler ist eine Eigenbeteiligung zu zahlen.


Jahrgangsstufen eins bis vier

1.Kind 40 €
2.Kind 0 €
jedes weitere Kind 0 €


Jahrgangsstufen fünf bis zehn

1.Kind 70 €
2.Kind 0 €
jedes weitere Kind 0 €


Zusätzliches Angebot
Liegt die Wohnung von Schülern der Jahrgangsstufen eins bis vier in einer Entfernung von unter zwei Kilometern und der Jahrgangsstufen fünf bis zehn von unter vier Kilometern zur Schule oder wohnen Schüler direkt am Schulort, können auch sie eine Schülerjahreskarte mit der Berechtigung für eine kreisweite, ganzjährige und auch private Nutzung auf allen Linien der Verkehrsgemeinschaft Schleswig-Flensburg kaufen. Der Preis hierfür entspricht der zu zahlenden Eigenbeteiligung für eine Schülerjahreskarte für die Jahrgangsstufen fünf bis zehn (135 €), Ermäßigungen gibt es nicht.


Wie erhält Ihr Kind seinen Fahrausweis?
Füllen Sie bitte den Fahrkartenantrag, ggf. auch den Ermäßigungsantrag, aus und schicken Sie diesen Antrag an das Amt Oeversee, Tornschauer Str. 3/5, 24963 Tarp oder geben Sie den Antrag im Sekretariat Ihrer Schule ab. Die Fahrausweise werden nach Zahlung der Eigenbeteiligung wie gewohnt zum Schulbeginn über die Schule ausgegeben.


Rückgabe der Anträge bitte bis zum 31.05.2017.
Zahlung der Eigenbeteiligung bitte bis zum 15.07.2017.
Sollten sich Fragen zur Schülerbeförderung ergeben, steht Ihnen Frau Kubut, Tel. 04638/8832 gerne zur Verfügung.
(Personenbezeichnungen gelten für weibliche und männliche Personen gleichermaßen.)

 

Hier können Sie den Antrag herunterladen