Der Tanzclub Tarp unterstützt mit einer großzügigen Spende erneut die Kooperation der Alexander-Behm-Schule mit der Phänomenta in Flensburg

15.03.2019

Am 19.02.2019 empfing die Schulgemeinschaft der Alexander-Behm-Schule nicht nur interessierte Schülerinnen und Schüler, Eltern und Neugierige, um Einblicke in die vielfältige Arbeit der Schule zu geben, sondern auch zum wiederholten Male Herrn Schaal und Frau Johannsen vom Tanzclub Tarp.

Nach einem interessierten und sicherlich auch interessanten Rundgang durch Fachräume, informiert an unzähligen Infoständen der Fachschaften und Steuergruppen und gestärkt durch kulinarische Genüsse begann der Infoteil in der Aula.

Nach der Begrüßung durch die Schülersprecher Paul und Hannah und den Schulleiter Gerhard Kirschstein traten beide vor die mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen prall gefüllte Aula, in der Hand ein großer Scheck über die Summer von 800,- Euro.

Diesen übergaben sie dann an die Vorsitzende des Schulfördervereins Frau Schucher (s. Foto), die ihn dankend entgegennahm. In Übereinstimmung mit den Spendern wird dieser großartige Betrag auch im kommenden Jahr für die MINT-Jahreskarten verwendet, mit denen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, jederzeit die Phänomenta entweder im Rahmen eines Schulausfluges oder auch privat kostenfrei zu besuchen. Was wünscht man sich als MINT-Exzellenzschule Schleswig-Holstein mehr. Wir sagen: Danke!