Die Grundschule besucht „ Emil und die Detektive“ im Bürgerhaus in Harrislee

10.12.2018

Freitag, der 30.11.2018 war für unsere Grundschulkinder ein spannender Tag. Morgens wurde gebastelt, um die Weihnachtszeit einzuläuten und nachmittags fuhren wir alle ins Weihnachtsmärchen. Um 16.15 Uhr holten uns die Busse ab und brachten uns ins Bürgerhaus nach Harrislee. Dort jagten wir dann zusammen mit „Emil und den Detektiven“ den Dieb, der Emil 140 Mark geklaut hatte. Die Kinder sangen begeistert mit, lernten einige Wörter Niederdeutsch und halfen lautstark den Dieb zu fangen. Am Ende war niemand mehr auf seinem Platz zu halten. Alle Kinder sangen und tanzten zum Abschlusslied. Um 19.15 Uhr kamen wir auf dem Schulhof wieder an. Ein spannender, erlebnisreicher Tag ging zu Ende und Kinder und Lehrkräfte gingen erfüllt und müde nach Hause.